Schreiben Sie uns eine E-Mail


oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Service-Hotline

Sie erreichen uns innerhalb der Öffnungszeiten telefonisch unter:

+49 2828 - 91 46 0


Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag - Freitag jeweils von 08:00 - 16:00 Uhr

Neuigkeiten

 

Dana Heister hat erfolgreich ihre zweieinhalbjährige Ausbildung zur Industriekauffrau bei der ALWIT GmbH bestanden. Fast alle kaufmännischen Mitarbeiter der ALWIT GmbH wurden im Hause ausgebildet und standen ihr beratend zur Seite. Erfreulicherweise bleibt auch sie der ALWIT GmbH erhalten und verstärkt weiterhin das Team.

Ihr Kollege Cihan Dogu hat sich auch erfolgreich weitergebildet zum geprüften Betriebswirt IHK. Geprüfte Betriebswirte sind qualifiziert, die betriebswirtschaftlichen Ziele eines Unternehmens zu bestimmen und zu verwirklichen sowie eigenverantwortlich Führungs- und Managementaufgaben wahrzunehmen.

Die Weiterbildung fand hauptsächlich neben seinem Beruf in seiner Freizeit statt, doch in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmen. So war das Thema der Abschlussprojektarbeit relevant für das Unternehmen und hilft ALWIT weiterhin erfolgreich im Markt zu agieren.

Die Geschäftsführung und die gesamte Belegschaft freuen sich mit den beiden Absolventen und gratulieren herzlich.

 

Stephanie Lörx ist neue zusätzliche Geschäftsführerin bei ALWIT.

 

Stephanie Lörx wurde am 1 Juli 2020 zur Geschäftsführerin bestellt, gemeinsam mit Gesellschafter-Geschäftsführer Siegfried Assmann übernimmt sie die Führungsverantwortung. Das weltweit agierende Unternehmen steht vor großen Herausforderungen, wie aktuell Corona aber auch andere globale Konflikte. Durch das unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter sowie die kontinuierliche Veränderung und Verbesserung des Unternehmens trotzen sie der Krise. Auch in diesen schwierigen Zeiten bietet die ALWIT GmbH daher auch weiterhin Ausbildungsplätze zu Industriekaufleuten und Bekleidungsfertigern.

Frau Lörx verfügt über umfangreiche Branchen- und Produktkenntnisse und eine langjährige Berufserfahrung in dem familiengeführtem Unternehmen. Seit ihrer Ausbildung im Jahr 1984 ist sie Teil des Unternehmens und hat in verschiedenen Abteilungen mitgewirkt. Ihr Hauptfokus lag fast immer im Verkauf, aber auch im Einkauf hat sie mehrere Jahre lang gearbeitet. Dass Familie im Hause ALWIT großgeschrieben wird, war für sie immer von großer Bedeutung und so war sie in der Lage Beruf und Familie zu vereinen. Sie ist glücklich verheiratet und Mutter zweier erwachsener Töchter. 2014 wurde sie Prokuristin und folgerichtig nun zur Geschäftsführerin, so dass die organisatorischen Voraussetzungen für die Weiterführung des Unternehmens gewährleistet sind. Frau Lörx freut sich über das große Vertrauen, das die Gründerfamilie in sie setzt. Durch ihre lange Firmenzugehörigkeit - eher die Regel als Ausnahme bei der ALWIT GmbH mit ihren 20 Mitarbeitern - ist auch sie ein Teil der Familie – der Unternehmensfamilie.

Die Fahrschutzplane schützt die Vorderseite Ihres Wohnwagens während der Fahrt vor Straßenschmutz, Steinschlägen,
Streusalz, Splitt, Insekten und Abgasflecken.

 

Unser Motto lautet „…mit Sicherheit Ihr Partner“. Gemäß des Mottos wollen wir auch in der Coronakrise zur Sicherheit der Bevölkerung beitragen. Neben der noch laufenden Produktion von Hitzeschutzkleidung und –handschuhen für Industrie und Feuerwehren produzieren wir seit Ende April in Elten Mund-Nasen-Masken. Es handelt sich hier um kein Medizinprodukt oder persönliche Schutzausrüstung (PSA) gemäß der PSA-Verordnung (EU) 2016/425, sondern um die sogenannten Alltagsmasken die auch von der Bundesregierung empfohlen werden.

 

Aufgrund der Coronakrise können wir dieses Jahr leider nicht auf Messen und Veranstaltungen unsere Produkte präsentieren. Wir freuen uns aber schon auf nächstes Jahr!

Bleiben Sie bis dahin gesund und passen auf sich auf!

Messen in 2021

INTERSCHUTZ 14. - 21. Juni 2021